Landesbegegnung „Schulen musizieren“

„Schulen musizieren“ ist eine musikalische Begegnung für Schulensembles aus Rheinland-Pfalz. Zuletzt wurde die Veranstaltung von der Lotto-Stiftung bzw. der Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz gefördert. Als Nachfolgerin von Friedhelm Kunz ist nun Sheila Hondong die Landesbeauftragte.

 

Die Begegnungen  verfolgen  u. a. die folgenden  Ziele: 

  • Freude zu vermitteln, das Schulleben zu bereichern und kulturelle Leistungen der Vergangenheit und Gegenwart zu vermitteln,
  • im gemeinsamen Musizieren beizutragen zur Integration von Behinderten, ausländischen Jugendlichen und Randgruppen,
  • sicherzustellen, dass bloße Konsumhaltung durch praktisches Musizieren überwunden wird,
  • die Zahl der musizierenden Jugendlichen zum Wohl einer lebendigen Musikkultur zu vermehren. 

Die Besonderheit der Begegnungen bei „Schulen musizieren“ besteht darin, dass Ensembles aller  Schularten (Grundschule, Förderschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule und Gymnasium) sich musikalisch vorstellen können, ohne sich untereinander vergleichen und messen lassen zu müssen.

 

Weitere Informationen zu der kommenden Landesbegegnung werden folgen.