Digitales Klassenzimmer der Deutschen Staatsphilharmonie

Ein Kooperationsprojekt mit dem Bundesverband Musikunterricht (BMU) und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

In Kooperation mit dem BMU startet ab dem 14. Mai 2020 das Digitale Klassenzimmer. Jeden Donnerstag von 10.30 bis 11.30 Uhr wird live über den YouTube-Kanal der Staatsphilharmonie eine neue Folge ausgestrahlt. Jochen Keller, Trompeter und Musikvermittler bei der Staatsphilharmonie, konzipiert und moderiert das Format. Im Zentrum jeder Sendung steht ein Mitglied des Orchesters, das Jochen Keller zu seinem Beruf und zu seinem Instrument interviewt. Die Zuschauer*innen können ihre Fragen über den live Chat stellen und sich somit aktiv an der inhaltlichen Ausrichtung beteiligen. Jochen Keller und sein Gast werden die Fragen dann spontan vor der Kamera beantworten. „Die Sendung richtet sich zwar vornehmlich an Schüler*innen ab der 3. Klasse (ca. 8 Jahre), dürfte aber auch alle anderen interessieren, die – ohne zu viel Theorie – mehr über klassische Musik erfahren möchten.“, so Jochen Keller.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Die Einwahl erfolgt über den folgenden Link:  www.youtube.com/channel/UC8o2c7_jbGxjZdkmqjZG2Ew